Abrupter Abgang des Zürcher Operndirektors

Interne Mitteilung gibt Rätsel auf

Erst gab es ein Verfahren gegen den Operndirektor wegen Machtmissbrauch, nun verlässt er Zürich: Das Opernhaus Zürich beunruhigt die Opernszene. (Aargauer Zeitung, 27-01-2021)

 

0 0 votes
Article Rating
Olivier Keegel

CHIEF EDITOR AND REVIEWER

Chief Editor since 2019. Does not need much more than Verdi, Bellini and Donizetti. Wishes to resuscitate Tito Schipa and Fritz Wunderlich. Certified unmasker of directors' humbug.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments